HSG Obere Aar - TG Kastel II 30:25 (16:17)

Perfekter Start in die Rückrunde!

Durch die Terminplanung bei der Handball WM verlegten wir unser erstes Rückrunden Spiel um einen Tag vor um bei den Platzierungsspielen die Deutschen #BadBoys zu unterstützen!

Nach einem ersten Trainingspiel am Dienstag war die Mannschaft perfekt eingeschworen und wollte nach der knappen Hinspiel Niederlage unbedingt die Punkte im schönen Taunus behalten! Die ersten Minuten des Spiels verliefen wie geplant, so dass sich unsere Mannschaft, zwar nicht deutlich aber immer mit einem Tor Vorsprung, in Führung befand! Doch leider schlichen sich nun kleine Fehler in der sonst starken Abwehr ein so das Kastel zu einfachen Toren kam die sie dann zur knappen 16:17 Halbzeitführung nutzten!
Beim Pausentee erinnerte uns Jürgen "Kleini" Kleinjung noch einmal an das Hinspiel, in welchem wir einen Vorsprung von 8 Toren zur Halbzeit noch auf 1 Tor verkürzen konnten. Mit diesen beflügelnden Worten ging es zurück auf die Platte der NAO Schule und wir spielen wie ausgetauscht. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung konnten wir Kastel zu schnellen und unkontrollierten Abschlüssen zwingen, welche entweder im starken Block landeten oder von Torben im Tor sauber gehalten wurden! So konnten wir uns, unter anderem durch unseren Kugelblitz Andreas "Culli" Cullman, einfache Tore erspielen und uns Tor um Tor ein stabiles Polster erspielen welches wir dann bis zum 30:25 entstand halten konnten!

Vielen Dank an unsere zahlreichen Fans die uns anpeitschten und uns anspornten alles aus uns raus zu holen!

Auf dem Parkett standen:
Torben (TW), Robin 10, Pascal 6, Ulle 5, Culli 3, Zwerg 2, Daniel 2, Maik 1, Kevin 1, Tom, Dominik

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok